Archiv der Kategorie: GC Chorweiler-Mitte

GC Chorweiler-Mitte 17.04.2019

Frühling wird es weit und breit, und die Häschen waren schon bei uns. Sie brachten uns viele bunt süße Eier.

 

Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann – sie genießen die Gegenwart.

Jean de la Bruyère

 

 

 

 

 

 

Kinder erfrischen unser Leben und erfreuen unser Herz.

Wir haben unser sein genossen, und unserem Leib etwas Gutes getan, mit Kräuterquark und Kartoffeln. Es gab auch das gewisse Etwas Mehlwürmer und Heuschrecken

 

 

GC Chorweiler-Mitte 20.03.2019

“Hört!” rief die Kartoffel, ich freue mich auf ein warmes kuschliges Bett in Muttererde. Und verschwand, wir sind gespannt wie sie sich vermehrt.

Bunter Obstsalat mit Quark und Naturjogurt.

  • 500g Magerquark
  • 500g Naturjogurt
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker

Alles an frische Früchte, bei uns gab es z.B Mango, Physalis, vers. Äpfel, Trauben, Erdbeeren usw.

Frühlingsträume

Weit zieht der Winter sich zurück, es grünen Busch und Bäume. Das Lied der Nachtigall heißt Glück im Glanz der Frühlingsträume.
Natur uns schon erahnen lässt was wir bald nicht mehr missen
und weisend auf das Osterfest blüh´n leuchtendgelb Narzissen. (©Anita Menger 2010)

Wir haben Erdbeeren gepflanzt damit auf unseren Erdbeerfeldern reifen, Rot und bunt, Früchtchen im Sommer, prall und rund sind.

GC Chorweiler-Mitte 06.03.2019

Heut haben wir es uns wieder richtig gut gehen lassen. Wir haben erst einmal für unser aller Leibliches wohl gesorgt, seht selbst.

Mein Magen ist leer, er brummt wie ein Bär, er brummt wie ein Hummer, drum guten Hunger.

Der Tisch ist voll, der Magen leer, es richt nach Essen hier schon sehr. Drum ess’ ein jeder was er kann, nur nicht seinen Nebenmann.

Aus Schaschlik Stäbe ein Mikado-Spiel basteln.

Material:

  • 41 Schaschlik Stäbe,
  • Farben (blau, rot, gelb),
  • Pinsel
  • Schaschlik Stäbe, werden wie folgt mit Farben bemalt:

Anleitung:

  • Ein Stäbchen bekommt eine dünne blaue Ringellinie oder viele dünne blaue Linien.
  • Fünf Stäbe werden außen blau angemalt und bekommen in der Mitte einen roten Kringel.
  • Fünf Stäbe bekommen Kringel in der Reihenfolge rot, blau, rot, blau, rot.
  • Fünfzehn Stäbe werden rot, gelb und Blau angemalt und fünfzehn Stäbe werden an der einen Seite rot und an der anderen Seite blau bemalt.
  • Als Farben eignen sich z.B. Plakatfarbe oder Schulmalfarben sehr gut.

Regeln:

  • Alle Stäbe in die Hand nehmen und auf einem Tisch auseinanderfallen lassen.
  • Nacheinander (der jüngste Spieler beginnt) muss man nun versuchen die Stäbe aufzuheben. Dabei darf sich aber immer nur der Stab bewegen, den man auch wegnehmen möchte.
  • Bewegt sich ein anderer Stab, ist der nächste Mitspieler dran. Der Stab, der sich bewegt hat bleibt auf dem Tisch.
  • Als Hilfsmittel dürfen bereits gewonnen Stäbe genutzt werden.
  • Gespielt wird solange, bis alle Stäbe aufgenommen sind.

Die Punkte werden folgendermaßen verteilt:

  • Blauer Stab = 20 Punkte
  • Blau-Rot-Blau = 10 Punkte
  • Rot-Blau-Rot-Blau-Rot = 5 Punkte
  • Rot-Gelb-Blau = 3 Punkte
  • Rot-Blau = 2 Punkte


GC Chorweiler-Mitte 20.02.2019

Wir hatten Modelliermasse die an der Luft trocknet. Unsere Kinder haben daraus Briefbeschwerer gebastelt.

Einer unserer Kinder hatte die Idee einen Kochtisch zu bauen. Schaut selbst was wir aus der Idee gemacht haben.

Kompost die Vollendung

Mein Magen ist leer, er brummt wie ein Bär, er brummt wie ein Hummer, drum guten Hunger.

Das Essen soll vorab das Auge amüsieren und dann den Magen.

Mit liebe Kochen, ist Essen für die Seele!

Genießen ist sinnlich, essen ist sinnvoll !!

GC Chorweiler-Mitte 30.01.2019

Walnusskerzen das ideale Kerzen recycling


Los gehts:
Bitte macht die Walnuss- Kerzen mit einem Erwachsen zusammen

Material:
alte Kerzen zum Schmelzen oder nur Teelichter
Kerzendocht
Walnüsse
ein altes Gefäß zum Wachs schmelzen

Falls ihr keine alten Kerzen zum Schmelzen übrig hat, kann man auch einfach Teelichter benützen, da steckt der Docht auch gleich drin.
Wir haben die alten Kerzen in ein altes Feuerfesten Glas gegeben und im Wasserbad schmelzen lassen.
Die Walnüsse vorsichtig aufschlagen und die Nusshälften gut aushöhlen, nun kann man auch schon das flüssige Wachs eingießen und einige Minuten abwarten, bis es fester wird, jetzt nur noch in die Mitte ein kleines Stück Docht einführen.
Eine breite Schale mit Wasser ausfüllen, die Kerzen anzünden und langsam in das Wasser einlegen. Wenn man schon dabei ist, macht man sich am besten gleich mehrere, dann hat man immer neuen Nachschub.
Wir haben eine Schnee-Höhle gebaut und die Walnüsse-Kerzen hineingestellt seht selbst.


Viel Spaß beim Kerzen recycling!!!

GC Chorweiler-Mitte 19.12.2018

Kerzenziehen ist ganz leicht

Kerzenlicht ist Futter für die Seele – im Kerzenlicht entspannen sich Jung und Alt.

Kerzen haben eine sehr lange Überlieferung und werden in so gut wie allen Kulturen nicht nur wegen ihres Lichtstrahls angesehen, sondern auch wegen der gemütlichen Nestwärme, die ihre Flamme vermittelt. Sie geben ein besonders feines Licht, welches eine behagliche, aber auch gleichzeitig festliche Stimmung erzeugt. Wohl jeder wird von ihrer Ansicht angesprochen.

Regeln für Kinder mit Kerzen umzugehen:

  •     erlernen, Kerzen selbst anzuzünden
  •     wissen, dass Kerzen trotzdem nur in Anwesenheit Erwachsener angezündet werden dürfen,
  •     lernen, dass brennende Kerzen Aufmerksamkeit verlangen.

Außerdem ist es das A und O, das den Kindern die nötigen Sicherheitsmaßnahmen deutlich Schritt für Schritt vermittelt werden.

 

D.D.GC.K   Die. Drei. Garten Club. Kerze

 

 

Mandarinen-Apfelmus

Bedeutung der Kerzen

Kerzen sind Symbole des Lichtes, der Begeisterung und der Vollkommenheit. Aus spiritueller Sicht stellen Kerzen die vier Elemente dar:

  •     Luft befindet sich um die Kerze herum und nährt ihre Flamme
  •     Feuer symbolisiert die Flamme der Kerze
  •     Wasser fließt im geschmolzenen Wachs
  •     Erde ist der feste Wachssteil der Kerze

GC Chorweiler-Mitte 12.12.2018

 Wir haben ein Kompostierter aus Euro-Paletten selber gebaut.

Kompost liefert im Biogarten die nötigen Nährstoffe für ein stabiles und üppiges Wachstum (jedenfalls theoretisch). Er hilft dabei, das Bodenleben anzuregen, er verbessert die Bodenstruktur und verringert das Abfallvolumen im Garten.

 

 

 

Nach vollbrachter Arbeit gab es eine “kräftige“ Gemüsesuppe.

 

 

Und das Beste zum Schluss.

Einer unserer Mädchen hat versucht Leo einen modernen Tanz beizubringen seht selbst.