GC Chorweiler Mitte 02.05.2018

Lippenbalsam selbst gemacht:

Aus Ringelblumen Öl

Bitte lasst euch von euren Eltern bei der Herstellung des Lippenpflegestifts helfen.

Das Wasser und das Öl werden bei der Herstellung sehr heiß und ihr könnt euch schnell verbrennen wenn kein Erwachsener dabei ist. Danke Euch!

 

 

Folgende Grundzutaten brauchst du für deine Lippenpflege:

  • Ca. 20g /30g Bio-Bienenwachs.
  • 100ml Ringelblumen Öl oder Löwenzahn Öl oder Kakaobutter (Öle werden mit Olivenöl und den entsprechenden Blüten in einem Kaltauszug hergestellt)

Das heißt :

  • Gut zwei Hände voll der entsprechenden Blüten ohne grün in ein Schraubglas geben und mit Olivenöl umhüllen. Ca. 2 Monate an einem hellen nicht zu warmen Platz ziehen lassen und einmal am Tag achtsam schütteln.)

Anleitung für selbstgemachte Lippenpflege:

  • Zuerst filtern wir das Öl.
  • Wir nehmen ein Glas und hängen den Teefilter hinein.
  • Nun gießen wir vorsichtig das Öl mit den Blüten in den Filter. So trennen wir das Öl von den Blüten und können es zur weiteren Verarbeitung nehmen.

Wenn du alle Zutaten beisammen hast, geht es an die Zubereitung. Hierfür solltest du einen Topf mit Wasser und ein Glas bereitstellen:

  • Erhitze ein wenig Wasser im Topf.
  • Gib alle Zutaten in das Glas und stelle es in das heiße Wasser.
  • Unter Rühren schmilzt du so die Zutaten, bis eine gleichmäßige, flüssige Masse entsteht. Diese füllst du sofort in die bereitgestellten Döschen und stellst sie zum Aushärten am besten in den Kühlschrank.
  • Den Lippenbalsam solltest du anschließend nicht dauerhaft gekühlt aufbewahren, sonst lässt er sich schlecht auftragen.

Du kannst natürlich mit den Zutaten experimentieren und zum Beispiel anstatt des Ringelblumen Öls auch Kakaobutter verwenden, die einen leicht schokoladigen Geschmack auf den Lippen hinterlässt.

  • Wir wünschen Euch viel Freude beim Experimentieren.

 

Wir haben Kartoffeln in unserem Zaubergarten in den Quell von Muttererde gegeben.

Und freuen uns schon auf die tolle Ernte.

Wie wäre es, wenn sie auch einmal Ihre eigenen Erdäpfel ernten könnten, anstatt sie im Supermarkt zu kaufen? Kartoffeln im Garten anbauen, das ist leichter als gedacht.

Checkliste Kartoffel anbauen:

  • Keimen Sie die Kartoffeln vor – dadurch sind sie widerstandsfähiger
  • Mitte März bis Mitte Mai ist Pflanzzeit (je nach Sorte)
  • Erde anhäufeln nicht vergessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.