GC Chorweiler-Mitte 30.01.2019

Walnusskerzen das ideale Kerzen recycling


Los gehts:
Bitte macht die Walnuss- Kerzen mit einem Erwachsen zusammen

Material:
alte Kerzen zum Schmelzen oder nur Teelichter
Kerzendocht
Walnüsse
ein altes Gefäß zum Wachs schmelzen

Falls ihr keine alten Kerzen zum Schmelzen übrig hat, kann man auch einfach Teelichter benützen, da steckt der Docht auch gleich drin.
Wir haben die alten Kerzen in ein altes Feuerfesten Glas gegeben und im Wasserbad schmelzen lassen.
Die Walnüsse vorsichtig aufschlagen und die Nusshälften gut aushöhlen, nun kann man auch schon das flüssige Wachs eingießen und einige Minuten abwarten, bis es fester wird, jetzt nur noch in die Mitte ein kleines Stück Docht einführen.
Eine breite Schale mit Wasser ausfüllen, die Kerzen anzünden und langsam in das Wasser einlegen. Wenn man schon dabei ist, macht man sich am besten gleich mehrere, dann hat man immer neuen Nachschub.
Wir haben eine Schnee-Höhle gebaut und die Walnüsse-Kerzen hineingestellt seht selbst.


Viel Spaß beim Kerzen recycling!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.