GC Höhenhaus 9.10.2017

Unsere Topinambur Ernte

Hier zwei Rezepte die sich lohnen nach zu machen!

Topinambur – Chips

250 g Topinambur

etwas           Öl

etwas           Salz

Zubereitung:     Arbeitszeit: ca. 10 Min

Die Topinambur-Knollen schälen und mit einem Gemüsehobel oder Messer in dünne Scheiben schneiden.

In reichlich Öl goldgelb ausbraten. Die Chips auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit etwas Salz würzen (je nach Geschmack auch mit anderen Gewürzen). Topinambur-Chips kann man gut zu Salaten, Suppen oder Fleischgerichten servieren.  © Chefkoch

Topinambur – Apfel – Salat

200 g Topinambur

200 g Äpfel

1 TL   Senf

50 ml Orangensaft

100 ml Olivenöl

1 Prise(n) Salz

1 Prise(n) Zucker

1 Prise(n) Pfeffer

Zubereitung:   Arbeitszeit: ca. 15 Min.

Topinambur und Äpfel gut waschen (nicht schälen). Mit einem feinen Hobel in dünne Scheiben schneiden und auf dem Teller dekorieren. Restliche Zutaten für das Dressing mit einem Pürierstab gut mischen, bis die Sauce cremig wird. Die Sauce auf den Salat geben. © Chefkoch

 

 

Hier haben wir noch Paprika genossen aus eigener Anzucht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.