GC Raderberg 06.06.2017

Heute haben wir Mädels Nachmittag gemacht.

Anhänger aus Pinienzapfen und geflochtener Haarschmuck aus Wolle.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Komposter Teil 1

Erst einmal eine Grundzeichnung der Herstellung.

 

Und dann ran an die Bretter, Schrauben und Sägen.

  

 

 

Bei uns im Garten ist die Landschaft schon so fortgeschritten das wir mit der Sense gearbeitet haben.

Für die Großen war das eine tolle Erfahrung, mit der Sense die Wiese zu mähen.

 

Und zum Schluss haben wir noch ein Geräusche Wasserspiel gemacht.

Ein Kind bekommt die Augen verbunden und eine Sprühflasche.

Nun müssen sich die einzelnen Kinder heran schleichen ohne nass gemacht zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.