GC Raderberg 30.01.2018

Unser Futterhaus hat eine Zaunhalterung bekommen.

 

 

Eine weitere Idee sind Erdnussketten, die unsere Kinder emsig gefädelt haben.

Dazu benötigt man frische Erdnüsse mit Hülle, eine dickere Nadel sowie ein Faden. Auf den Faden fädelt man nach und nach die Erdnüsse. Am besten zieht man Nadel und Faden mittig durch, bis auf die gewünschte Länge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.