GC Raderberg 10.07.2018

 Zu hegen und zu pflegen sei bereit,

das Wachsen überlass’ der Zeit.

Deutsches Sprichwort

 

Die Erde ist hier so gut, dass du sie mit nur mit einer Hacke kitzeln musst und sie lacht mit einer Ernte.

Douglas William Jerrold

 

 

Dosen Werfen

Dosen Werfen ist ein beliebtes Kinderspiel, bei dem Zielgenauigkeit, Genauigkeit und Ballgefühl gleichermaßen verlangt wird.

Kinder lieben es einfach, wenn sie etwas spielerisch zerdeppern können und so einfach dieses Spiel auch sein mag, so erfolgreich hält es sich auch über Überlieferungen hinweg.

Regeln für Dosen Werfen:

Jeder Spieler wirft der Reihe nach, je nach Schwierigkeitsgrad 2-3 Bälle aus einer vorher bestimmten Entfernung auf die Dosen. Es wird dann ausgezählt wie viele Dosen abgeräumt wurden. Derjenige Spieler, der nach 3 Durchgängen die meisten Dosen umwerfen konnte, ist der Gewinner.

Der Schwierigkeitsgrad kann durch folgende Schritte erhöht werden:

  1.     Entfernung zu den Dosen steigern
  2.     Anzahl der Würfe verringern
  3.     Anstatt mit dem rechten, mit dem linken Arm stoßen
  4.     Weniger Dosen gebrauchen
  5.     Dosen mit Punktzahlen beschriften und nur die Punkte notieren

 

 

 

Brombeeren

🙂

„Hirschbeere“ wurde die Brombeere in der germanischen Mythologie genannt, weil sie eine Lieblingsspeise der Hirsche bezeichnete!

Im deutschen Mythos dient der Brombeerstrauch den Hexen des Hains als Nachtquartier!

Die Österreicher sagen: „Gibt es viele Brombeeren, wird es ein harter Winter!“

 

Bei uns gab es köstlichen Quark mit super frischen Brombeeren.

 

 

Japanischer Staudenknöterich

Es lassen sich daraus beeindruckende Instrumente basteln.

Die frischen, hohlen Äste, die man jetzt im Sommer vor allem in Auengebieten findet, muss man jeweils unterhalb eines Knotens absägen und eventuell leicht abschleifen.

Dann kann man wie über einen Flaschenhals blasen.

Je nach Dicke und Länge der Pfeifen entstehen dabei verschieden hohe und tiefe Töne.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.