GC Chorweiler Mitte 21.02.2018

 

Darf ich vorstellen unser Garten Club Auto die Erste.

Es ist immer wieder schön wenn Kinder ihren eigenen Ideen freien Lauf lassen   was daraus entkeimt.

 

 Wenn dir kalt ist, wird Tee dich erwärmen, Wenn du erhitzt bist, wird er dich abkühlen,

Wenn du bedrückt bist, wird er dich aufheitern, Wenn du erregt bist, wird er dich beruhigen.

William Gladstone

 

Freies Spiel

GC Raderberg 20.02.2018

Und aus der Erde schauet nur alleine noch Schneeglöckchen;
so kalt, so kalt ist noch die Flur es friert im weißen Röckchen.

von Theodor Strom

 

Naveen hat uns seinen selbstgebauten Tontopf-Heizung / Hand Ofen / Handwärmer mitgebracht.

Wir haben ihn ausprobiert und fanden es warm.

   

Materialien:

  • Tontopfuntersetzter Ø 24 cm
  • Tontopf Ø 22 cm
  • Gewindestange 10er
  • 6 Sechskant-Muttern M10
  • 6 Beilagscheiben (Karosseriescheiben) 13,0x32x1,2mm
  • Drei Teelichter (ich habe noch einige Restbestände)

Bauanleitung:

  •  Zuerst mit einem Steinbohrer in den Untersetzer ein Loch für die Gewindestange bohren
  • Erste Mutter und Beilag Scheibe auf die Gewindestange drehen ca. 2 cm Abstand zum Ende einhalten
  • Untersetzter umgedreht darauf, mit der zweiten Beilag Scheibe und Mutter fixieren
  • Dritte Mutter mit 20 cm Abstand zum Untersetzter, Beilag Scheibe, kleinen Tontopf mit der nächsten Beilag Scheibe und der vierten Mutter fixieren
  • 5 cm Abstand zum kleinen Topf die fünfte Mutter darauf schrauben , fünfte Beilag Scheibe, großer Tontopf und mit der letzten Beilag Scheibe und Mutter fixieren.

Hier könnt ihr nochmal genau nachschauen wie das mit dem selber machen geht.

  • http://www.einfachzerowasteleben.de/blog/diy-freitag-tontopf-heizung-handofen-handwaermer-gewaechshausofen

 

 

Zum guten Schluss haben wir noch eine Seilbahn aufgebaut.

Wir alle hatten sehr viel Spaß.

GC Höhenhaus 19.02.2018

Wir haben einen neuen Kompost gebaut.

 

Das darf auf den Kompost.

  • Kaffeefiltertüten
  • Teebeutel
  • Abfälle von Gemüse und Obst
  • Stroh und Streu
  • Eierschalen
  • Rasen-, Strauch- und Baumschnitt
  • Laub
  • Rinde
  • Sägemehl

Das darf nicht auf den Kompost?

  • Glas
  • Kunststoffe
  • Metall
  • Asche
  • Nicht-pflanzliche Essensreste
  • Zitrusfrüchte
  • kranke Pflanzenteile
  • Katzenstreu

Diese Tier leben im Kompost:

  • Die Assel
  • Die Engerlinge bzw. Rosenkäferlarven
  • Der Regenwurm
  • Die Springschwänze

Pudding Schwerter

Ne eher so….

Pudding kochen- Schwerter bauen.

Im WInter was Warmes. Heute gab es warmen Pudding mit Äpfeln. Leider hatten wir keinen Schneebesen… so haben wir uns schnell selber einen geschnitzt, ;o)!

Bauen, sägen, hämmern, feilen,  werkeln, basteln – dazu ist immer Zeit und Lust. Dieses mal haben wir Schwerter gebaut und Adam hat für seinen Hamster einen Kletter Krabbel Block gebaut.

Winter im GC Ossendorf

Unsere zuvor gepflanzten Osterglocken trotzen der Kälte…

Auch die Erle blüht schon…

…und gefiederte Besucher haben Spuren im Schnee hinterlassen.

Verschiedene Hochbeete und 5 Tonnen Gartenerde für Gemüse, Kräuter und Blumen, die hier bald wachsen können

Am Karnevalsdonnerstag wärmten wir uns mit Kräutertee mit Honig und knabberten von den Kids mitgebrachtes Gebäck.

Meisenknödel und Wildbienen-Behausungen im GC Akazienweg

Plötzlicher Wintereinbruch – und der Garten ist mit frischem Schnee bedeckt…

 

Hilfe für die Vögel in der Kälte – nahrhafte Knödel aus Kokosfett, Haferflocken und Sonnenblumenkernen an Kiefernzapfen.

 

Wir bauen zur Zeit an verschiedenen Nisthilfen für Wildbienen – hier das Modell „Senkrecht hängende Brombeerzweige zum selbst aushöhlen“.

Der neue Gartenclub Ossendorf ist gestartet!

Seit Mitte Dezember wird im neuen Gartenclub in der Henriette-Ackermann-Straße fleißig gebaut und gewerkelt, damit wir bald in die Pflanzsaison starten können!

Die neuen Hochbeete warten darauf, befüllt und bepflanzt zu werden. Großer Dank an Benay und Florian fürs Bauen!

 

Wir haben Wege aus Rindenmulch angelegt, auf unserem Hügel und vom Eingang zu den Beeten.

 

 

Die Kids haben fleißig an einer Treppe für den Hügel gebaut…

 

…und dafür viel Holz gesägt!

Wir freuen uns auf die neue Gartensaison!

GC Raderberg 06.02.2018

Frischer Schnee

Frischer Schnee bedeckt die Felder, nur noch Stille, weit und breit.

Ob über oder unter null, ob es regnet oder schneit,

besonders schön und wundervoll ist ein warmes Feuerlein!

 

Das Licht des Winters ist die Poesie der Geduld.

(© Monika Minder)

Gelassenheit benötigten wir auch bis der erste Funken zur Flamme wurde.

 

„Gegen ein Lächeln hat der stärkste Winter keine Kraft.“

(© Jo M. Wysser)

GC Raderberg 30.01.2018

Unser Futterhaus hat eine Zaunhalterung bekommen.

 

 

Eine weitere Idee sind Erdnussketten, die unsere Kinder emsig gefädelt haben.

Dazu benötigt man frische Erdnüsse mit Hülle, eine dickere Nadel sowie ein Faden. Auf den Faden fädelt man nach und nach die Erdnüsse. Am besten zieht man Nadel und Faden mittig durch, bis auf die gewünschte Länge.