GC Raderberg 21.03.2014

 

Die Welt ist ein Spielplatz

und wir haben heute eine Schaukel dazu gebaut dank Naveen.

 

 

Unser Hoch Beet ist für sein Frühlingserwachen

vom alten Winterlaub befreit worden.

 

 

Die Vögel haben noch eine Niest Hilfe bekommen.

 

 

 

 

Die Kinder malten heute so bunt, so wie die Vögel singen.

 

 

Fortsetzungsbild von unserer Senf Saat.

 

Wir haben heute Muttererde mit Komposterde vereint.

Jetzt ist alles gut vorbereitet und wir können mit dem Pflanzen und Aussäen beginnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus Rotebeete, Äpfel, Zwiebeln und Paprika haben wir uns einen

leckeren Salat gezaubert und ihn mit Wonne verspeist

 

 

Zum Ende haben wir Memory gespielt.

Dabei haben die Kits eindeutig gewonnen.

Gärtnern, basteln und werken…

Wir haben am Donnerstag begonnen die Beete für die kommende Saat fit zu machen. Dort wachsen nämlich ganz eifrig junge Ahornbäme heran. Wir wollen aber lieber Gemüse 😊


Außerdem machen unsere kleinen GartenClubber seit einiger Zeit aus dem Garten einen Ort zum kreativem Werken. Dabei werden Holzreste, Sperrmüll und Äste mit den Werkzeugen bearbeitet und zu tollen Regalen, Tischen, Türschildern usw. verbaut. Wenn es jetzt noch mit dem Aufräumen klappen würde…

GC Raderberg 14.03.2017

Die Vögel singen und jubilieren.

Mit ihrem Gesang verzaubern sie unser Leben, darum helfen wir ihnen beim Nestbau.

Wir bauten heute Nistkästen

 

 

In jedem Baum wohnt ein guter Geist und deshalb haben wir unserem

Walnussbaum einen neuen schönen Platz gegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Komm her, ihr kleinen Racker heut´ gibt´s leckeren Spinat mit gedünsteten Zwiebeln und knusprig Brot.

 

 

 

 

 

Hier die Vorsetzung von unserer Senf Saat 🙂

GC Höhenhaus 13.03.2017

Ein behaglicher Tag die Sonnenstrahlen küsste unsere Haut und wir haben Muttererde vorbereitet auf das einsäen von Samen und vorgezogenen Gemüse.

 

Heute hat unserer Vogelscheuche Ihren letzten schlief bekommen.

 

Ganz ruhig nimmt unsere Vogelscheuche Gestalt an.

 

 

 

Zum Schluss haben wir ein Verschlusskappen Memory gespielt.

Dafür brauchst Du:

  • 12 – 24 gleiche Drehverschlusskappen.
  • Heißkleber
  • Bunte Dinge / z.B Bohnen, kleine Spielsachen usw.
  • Eventuell Einfarbige Punkte

GC Höhenhaus 06.03.2017

Die Blütezeit steht in den Startlöchern und wir haben das Beet für die Bohnen schon einmal ausgebessert.

 

 

Wir haben heute angefangen eine Vogelscheuche zu bauen.

Fortsetzung folgt!  

 

 

 

 

 

Dann haben wir noch etwas für unsere Gesundheit getan. Salbeibonbons selbst hergestellt.

Du brauchst:  150g Zucker / in einem kleinen Topf unter ständigem Ruhren auf kleiner Flamme langsam zum Schmelzen bringen, bis der Zucker leicht braun ist.

100g frischen Salbei / so fein wie möglich klein schneiden. Den Salbei in die Zuckermasse geben kurz unter heben und dann kleine Tropfen vom Kochlöffel auf das Backpapier tropfen lassen. Gut aus kühlen und fertig sind die Salbeibonbons.

 

Zum Ausklang gab es noch ein Geschicklichkeit Spiel.

Mit Spannung und Begeisterung wird von den Kindern getestet, welche Schraube und Mutter zusammenpasst.   Die Kinder habe dabei eine Augenbinde an.

 

 

Immer wieder im Winter….

….. kommt die Matsch- Zeit. Der GartenClub Boden ist von Wasser durchsetzt und alle Stellen die wir viel benutzen werden von Woche zu Woche matschiger. In diesem Jahr hat es uns gereicht. Wir haben mit Hackschnitzeln und Mulch den Matschboden bedeckt und mit Ästen unsere „Hauptwege“ eingefasst. Es sieht toll aus und ist total praktisch, keine Matschkluppen mehr an den Füßen.