GC Höhenhaus 15.10.2018

 Wir haben Blumenzwiebeln eingesetzt.

 Den Blumen sind das Lächeln der Erde und darauf freuen wir uns im Frühling.

 

Steine bemalen

Du brauchst:

  • glatte Steine
  • Farben
  • Pinsel

Steine können mit ganz unterschiedlichen Farben angemalt werden: Acrylfarbe, Wasserfarbe, Wachsmaler, Holzstifte oder Filzstifte. Gerade wenn du nicht mehr weißt, was du mit deinen Farben machen sollst, ist das eine Möglichkeit, sie nicht eintrocknen zu lassen. Du kannst die Steine auf unterschiedlichste Weise bemalen, auf was du gerade Lust hast. So kannst du deine Steine in Tiere, Menschen oder Monster verzaubern oder mit Mustern.

 

Wir haben noch jede Menge Wildtomaten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.